Produkttesterin Greta

0

Ich bin´s – die Greta

Hallo, ich bin Greta und bin wohl so im Sommer 2014 auf die Welt gekommen. Ganz genau kann man das nicht sagen, denn ich habe meine Kitten-Zeit als Straßenkatze in Rumänien verbracht bis ich von einer Tierschutzorganisation gefunden und aufgepäppelt wurde. 

Angeblich war es gar nicht so einfach, dass ich einen neuen Schlafplatz finde, aber nach ein paar Monaten durfte ich mich auf eine lange Reise machen. Mein Zielland sollte Österreich sein und von da aus berichte ich nun über mich, meinem Job und meine Hobbies.

 So .. Da war ich nun. Alles neu. Neue Leute, neue Umgebung, neues Futter. Alles war anders. Mittlerweile habe ich mich sehr gut daran gewöhnt.

Der Anfang meiner Kariere:

Eigentlich bekam ich immer schon viel Spielzeug, aber irgendwann wurde besonders viel Wert drauf gelegt, was ich denn so mit dem Spielzeug mache und was mir so gefällt. Es wurden sogar dann Fotos und Videos gemacht, während ich über ein neues Spielzeug her fiel. Ständig gab es neue Sachen die ich beschnuppern durfte und schnell fand ich mein Lieblingsspielzeug.

Also … Ich muss euch sagen, ich steh total auf die Spielangeln 🙂 – Ach wie viele Stunden haben wir damit verbracht. Wir haben nicht nur am Boden gespielt, nein …. Der Fisch von meiner Lieblings Angel der flog überall durch die Lüfte und ich finde es heute noch super, hinterher zu hechten.

 

Aber auch mit dem anderen Spielzeug hab ich sehr viel Spaß. Ich mag auch alles was Federn hat und auch die Sachen die aussehen wie Mäuse, die müssen immer herhalten. Ausprobieren tu ich alles.

So wurde ich zur Futter-Testerin:

Irgendwann meinte mein Herrchen, dass ich nicht so gut rieche. Das hat mir Anfangs schon ein wenig weh getan, aber ich konnte es schon irgendwie verstehen. Er meinte dass ich stinke, wenn ich Gähne und auch meine Besuche auf dem Kistchen haben das gesamte Haus in eine unangenehme Duftwolke gehüllt.

Wenn ich jetzt so zurückdenke, dann hat sich schon einiges geändert. Meine Verdauung ist mittlerweile perfekt und ich hab auch keine Probleme, wenn ich mich entleeren muss.

Du fragst dich jetzt warum das so gekommen ist? – Tja .. Ich sag nur “Leckeres Futter” 🙂 Ich habe am Anfang das Futter aus dem Supermarkt bekommen. Das war jetzt nicht schlecht, aber angeblich hat es mir nicht so gut getan.

Mittlerweile bekomme ich nur noch sehr ausgesuchtes und hochwertiges Futter und ich muss euch sagen … das ist soooooo Lecker. Herrchen und Frauchen kuscheln jetzt auch total gerne mit mir und mir geht’s jetzt auch richtig gut.

testkatze-greta2Jetzt ist es natürlich auch so gekommen, dass ständig neues Futter kommt und ich als Produkttesterin darf das alles testen. Natürlich habe ich auch meine Lieblings-Geschmacksrichtung. Ich muss dir sagen, ich bin ein richtiger Fleischtiger. Am liebsten ist mir Büffel, Lamm und Kaninchen, aber ich mag auch Geflügelsorten wie Huhn und Pute sehr gerne. – Nur Fisch ist nicht so meins. Manchmal esse ich Hering, aber wenn ich die Wahl habe dann will ich richtige Fleischsorten.

Mir gefällt mein Job und ich hoffe, dass ich noch lange Spielzeug- und Futter- Testerin bleiben kann.

Mittlerweile habe ich auch Unterstützung bekommen. Wir sind jetzt schon zu Zweit und auch meine Landsfrau Edina hat ihre ganz besondere Geschichte zu erzählen ……

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here